Bist du bereit?

Das erste jungliberale Gesellschaftsspiel ist da!

julipoly-cover

Du wolltest schon immer mal mit deinen JuLi-Freunden einen Spieleabend veranstalten oder mit der Kraft der Marktwirtschaft über einen ganzen jungliberalen Landesverband herrschen?

Dann ist „JuLipoly“ genau das Richtige für dich!

Nach dem Vorbild des bekannten Gesellschaftsspiel-Klassikers kannst du in JuLipoly die Kreisverbände, Bezirke und Regionen der Jungen Liberalen Baden-Württemberg kaufen, Kongresse errichten und Mitgliedsbeiträge kassieren. Mit komplett individualisierten Spielelementen, Ereignis- und Gemeinschaftskarten kommt dabei garantiert jungliberales Spielfieber auf. Treibe deine Mitspieler in den finanziellen Bankrott und finde das richtige Gespür für deine Investitionen und Spekulationen.

Geeignet für alle liberalen Freiheitskämpfer ab 14 Jahren und für 2-6 Spieler.

Lieferumfang

  • 1x Spielbrett
  • 1x Schein-Ablage (aus dem 3D-Drucker),
  • Kongresse in magenta und gelb (aus dem 3D-Drucker)
  • 1x Spieleanleitung
  • 17x Ereigniskarten und 18x Gemeinschaftskarten
  • 28x Besitzrechtskarten
  • 80x JuLi-Euro pro Währungsbetrag (10, 50, 100, 200, 500, 1.000)
  • 2x Würfel
  • 6x Spielfiguren
  • 1x Leinensäckchen

Jetzt vorbestellen!

Dieses exklusive und bundesweit bisher einmalige JuLi-Projekt ist auf eine Auflage von 50 Stück streng limitiert – es gilt das Windhund-Prinzip.

Zum unschlagbaren JuLi-Preis von 50,00 EUR könnt ihr euch im unten angegebenen Formular das Spiel vorbestellen. Erst wenn die 50 Vorbestellungen erreicht sind, beginnt offiziell die Produktionsphase. Die Auslieferung inklusive Rechnung erfolgt voraussichtlich im 1. Quartal 2023 – hierzu werden alle Vorbesteller noch einmal gesondert informiert.

Der Landesverband erzielt mit diesem Projekt keinen Gewinn, sondern setzt dieses durch den Verkaufspreis weitestgehend kostenneutral um. Damit das so gelingen konnte, bedanken wir uns bei folgenden Mandatsträgern für ihre finanzielle Unterstützung:

Valentin Abel MdB

Alena Trauschel MdL

Daniel Karrais MdL