Back to Buisiness!

87. LANDESKONGRESs

Liebe JuLis,

ich freue mich sehr, euch hiermit offiziell zum kommenden Landeskongress einladen zu dürfen. Stattfinden wird dieser am 16. und 17.03.2024 im “KULTURa”: Kultur- und Tagungshaus Herrenwiesenstraße 12, 74613 Öhringen.

Gemeinsam mit euch möchten wir unter dem Motto „Back to Business” neben turnusgemäßen Neuwahlen zum Landesvorstand und zum Landesschiedsgericht auch möglichst viele Anträge beraten. Weitere Informationen rund um die Organisation wie Hotelbuchungen und LaKo-Party, Antragsfrist oder Kandidaturen findet ihr weiter unten.

Ich freue mich auf einen spannenden Kongress mit euch!

Viele Grüße

Mark Hohensee 

Landesvorsitzender

Programmatik

Über OpenSlides könnt ihr wie gewohnt eure Anträge zum Landeskongress stellen. Für die Einreichung von Änderungsanträgen bitten wir euch, die entsprechende Funktion im Kongresstool OpenSlides zu verwenden, sobald die Anträge entsprechend dort eingepflegt sind. Tipps und Hilfestellungen zum Verfassen von Anträgen und Änderungsanträgen findest du hier. 

Wichtig: Solltest du noch nicht über einen OpenSlides Zugang verfügen, kannst du Anträge direkt per E-Mail an den Landesvorstand senden (milde@julis-bw.de oder thies@julis-bw.de)

Die Antragsfrist endete am 23. Februar 2024 um 23:59 Uhr. Das Antragsbuch nach dem Alex-Müller-Verfahren werdet ihr in unserer Mitglieder-Mail oder im unteren Button finden. Die OpenSlides Zugänge werden circa eine Woche vor Kongress allen angemeldeten Personen bereitgestellt. Bereits angelegte Zugänge bleiben bestehen.

 Du hast Probleme mit deinem OpenSlides Zugang? Dann melde dich bei unserem OpenSlides Experten Paul. Thies unter thies@julis-bw.de. Für allgemeine organisatorische Fragestellungen steht dir unser Landesorganisator Hendrik Trimper unter trimper@julis-bw.de zur Verfügung.

FAQ & Organisation

Falls Ihr am Landeskongress teilnehmen wollt, so ist eine Anmeldung zwingend erforderlich! 

Frist zur Anmeldung inkl. Hotel-Buchung: 8. März 23.59 Uhr
(Storno des Hotelzimmers nur bis zu diesem Tag kostenfrei möglich). Wenige Tage nach deiner Anmeldung erhältst du von uns eine Bestätigungsmail, dass deine Anmeldung bei uns eingegangen ist. Eine finale Anmeldebestätigung bekommst du nach dem Schluss der Anmeldefrist per Mail. Darin befinden sich alle für dich relevanten Informationen zum Kongress und der Hotelbuchung.

Solltest du bis zum 12. März 2023 keine Anmeldebestätigung auf der in der Anmeldung                      verwendeten E-Mail-Adresse erhalten haben, melde dich bitte unter trimper@julis-bw.de.

In diesem Bereich findest du Antworten auf alle möglichen Fragen zum Landeskongress.                                Von der Anmeldung, über Hotel, Verpflegung und Kongressablauf. Bei weiteren Fragen                                wende dich gerne an unseren Orga-Stellvertreter Hendrik unter organisation@julis-bw.de.

FAQ folgt!

Außerdem verlinken wir dir hier das Formular zur Stimmübertragung, das später auch im                        Antragsbuch zur Verfügung stehen wird. Wenn du Delegierte/r bist und nicht am Landeskongress teilnehmen kannst, kümmere dich bitte zeitnah um eine entsprechende Stimmübertragung,                      sodass wir einen reibungslosen und schnellen Kongressbeginn gewährleisten können.

____________

LaKo-Party

Auch bei diesem Landeskongress wird es wieder eine LaKo-Party eine LaKo-Party geben, organisiert wird sie vom KV Hohenlohe. Sie findet hier statt: 

MietClub L Studiö 

Schillerstraße 55 

74613 Öhringen

Ansprechpersonen

Du hast am Landeskongress ein Problem oder fühlst dich in irgendeiner Situation unwohl? Unsere Ombudsperson Alisha hat für deine Anliegen am Kongress immer ein offenes und vor allem ein vertrauliches Ohr. 

Alisha_bearbeitet-1-1-1296x750

Alisha Woodson

E-Mail:  ombud@julis-bw.de

WhatsApp Image 2024-02-10 at 03.21.53

Philipp Hellmann

E-Mail:  ombud@julis-bw.de

WAHLEN des Landesvorstands

Auf unserem 87. Landeskongress wird der Landesvorstand für das nächste Jahr gewählt. Wenn du dich für eines der freiwerdenden Ämter interessierst, kannst du deine Vorstellung an den erweiterten Landesvorstand senden (elavo@julis-bw.de). Bitte beachte als Richtwert 200 Wörter und füge ein Bild von dir separat als .jpeg oder .png-Datei bei. Informiere bitte anschließend unseren IT-Beisitzer Daniel Götz (goetz@julis-bw.de), um deine Mail freizugeben.  Bei Fragen zu den freigewordenen Ämtern steht dir der Landesvorstand sehr gerne zur Verfügung.

Hierbei möchten wir euch auch darüber informieren, welche Vorstandsmitglieder erneut kandidieren:

-Mark Hohensee (Landesvorsitzender): kandidiert erneut

-Tim Horning (Schatzmeister): kandidiert erneut

-Hendrik Trimper (Stv. Landesvorsitzende Organisation): kandidiert erneut

-Carl Pflästerer (Stv. Landesvorsitzender Presse und Öffentlichkeit): tritt nicht mehr an

-Anja Milde (Stv. Landesvorsitzender Programmatik): kandidiert erneut

-Daniel Götz (Beisitzer IT): tritt nicht mehr an

-Vincent Oehme (Beisitzer Publikation): tritt nicht mehr an

-Julian Polichorandis (Beisitzerin Organisation/Mitgliederwesen): tritt nicht mehr an

-Jonas Erlinghagen (Beisitzer Organisation): tritt nicht mehr an

-Hanna Wecker (Beisitzerin Pressearbeit): kandidiert erneut

-Paul Thies (Beisitzer Programmatik): tritt nicht mehr an

-Alisha Woodson (Ombudsperson): kandidiert erneut

-Phillip Helmann (Ombudsperson): tritt nicht mehr an

Tagesordnung

  • Samstag, der 16. März 2024
 

10:00 Uhr: Beginn des Kongresses

  • TOP 1. Eröffnung und Begrüßung durch den Landesvorsitzenden
  • TOP 2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Beschlussfähigkeit
  • TOP 3. Bericht der Wahlprüfungskommission
  • TOP 4. Wahl des Tagungspräsidiums, der Zählkommission und der Protokollierenden
  • TOP 5. Genehmigung der Tagesordnung
  • TOP 6. Festlegung der Antragsreihenfolge
  • TOP 7. Grußworte
  • TOP 8. Satzungsänderungsanträge
  • TOP 9. Rechenschaftsbericht des Landesvorsitzenden
  • TOP 10. Rechenschaftsbericht des stellvertretenden Vorsitzenden für Finanzen
  • TOP 11. Bericht der Ombudspersonen
  • TOP 12. Bericht des Datenschutzbeauftragten
  • TOP 13. Bericht der Kassenprüfer
  • TOP 14. Aussprache zu den TOPs 9 bis 13
  • TOP 15. Entlastung des Landesvorstandes
  • TOP 16. Wahl des Landesvorstandes
  • TOP 17. Wahl von maximal zwei Ombudspersonen
  • TOP 18. Wahl der Kassenprüfer und Ersatzkassenprüfer
  • TOP 19. Wahl der Wahlprüfungskommission
  • TOP 20. Wahl des Landeschiedgerichtes
  • TOP 21. Antragsberatung
 
  • Ca 19:00 Uhr: Unterbrechung des Kongresses

__________________________________________

Sonntag, 10:00 Uhr: Fortsetzung des Kongresses (Fortführung TOP 16)

  • TOP 22: Termine, Ankündigungen und Sonstiges
  • TOP 23: Schlusswort des/der Landesvorsitzenden
 
Ende des Kongresses, 15:00 Uhr

NEUMITGLIEDERSEMINAR

Ihr seid noch relativ neu bei den Jungen Liberalen und habt noch nicht so viele Veranstaltungen besuchen können? Ihr wollt euch mehr in den Verband einbringen, aber habt noch nicht so richtig den Überblick, wie und auf welchen Ebenen?

Dann ist unser Neumitgliederseminar genau das Richtige für euch! Während des 87. Landeskongresses zeigen wir euch, wie unser Landesverband aufgebaut ist, welche Gremien es gibt und wie ihr euch politisch beteiligen könnt.

Das Seminar findet am Samstagvormittag vor Ort in der Kongresshalle in einem Nebenraum statt (vor Ort ausgeschildert). Geleitet wird es von unserem erfahrenen JuLi Benjamin Brandstetter.

Anmelden könnt ihr euch innerhalb der Anmeldung des Landeskongresses. Das Seminar ist für alle Mitglieder, die sich über unsere Verbandsstrukturen und den Ablauf des Landeskongresses interessieren. Nachträgliche Anmeldungen sind noch bis zur Anmeldefrist des LaKos am 8. Märu an organisation@julis-bw.de möglich.

Wir freuen uns auf euch!

Julis BW auf Social Media

#BacktoBuisness

Am 16. März 2024 findet der 87. Landeskongress der Jungen Liberalen Baden-Württemberg statt.

SUPPORT

Organisation: trimper@julis-bw.de

Technik: goetz@julis-bw.de

OpenSlides: thies@julis-bw.de